SEMA-Show öffnet vom 4. bis zum 7. November ihre Tore

Auch in diesem Jahr ist die US-Metropole Las Vegas im Bundesstaat Nevada wieder Schauplatz einer der wohl größten Auto-, Motor-, Tuning- und Zubehörmessen. Die sogenannte SEMA-Show – das Akronym steht für Specialty Equipment Market Association – findet diesmal vom 4. bis zum 7. November statt. Veranstaltungsort der ausschließlich dem Fachpublikum vorbehaltenen Messe, die bei ihrer letzten Ausgabe im vergangenen Jahr über 60.000 Besucher angelockt hat, wird wie gewohnt das Las Vegas Convention Center sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.