Euromaster neuer Presenter der ZDF SPORTreportage

Als neuer Presenter der ZDF SPORTreportage ist Euromaster ab Sonntag im Fernsehen zu sehen. Die seit über 40 Jahren etablierte Sportsendung des öffentlich-rechtlichen Senders wird künftig um 17.10 Uhr mit einem sieben Sekunden langen Intro des Reifen-Räder-Service-Spezialisten eröffnet. Gegen 18 Uhr schließt der Euromaster-Sponsoringtrailer die sonntägliche Sportberichterstattung der ZDF SPORTreportage. Mit dem Programmsponsoring tritt Euromaster erstmals im Fernsehen auf und will sich als Spezialist für Reifen, Räder und Service bei einem noch größeren Publikum etablieren.

„Euromaster ist seit Jahren auf Wachstumskurs – die Erweiterung unserer Kommunikationsstrategie auf das Medium Fernsehen ist ein logischer Schritt“, erklärt Joachim Schütt, Direktor Marketing von Euromaster Deutschland und Österreich. Der Reifen-Räder-Service-Spezialist Euromaster, der mit über 300 Servicecentern flächendeckend auf dem deutschen Markt vertreten ist und zur Michelin-Gruppe gehört, will sich vor allem durch kompromisslose Kundenorientierung und exzellenten Service rund um die Mobilität von den Wettbewerbern abheben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.