Goodyear schließt 92-US-Niederlassungen

„The Goodyear Tire & Rubber Company“ hat angekündigt, 92 der US-amerikanischen eigenen Einzelhandelsniederlassungen bis zum Ende dieses Jahres schließen zu wollen, weil deren Ergebnisse „nicht akzeptabel“ seien, wie der für das Einzelhandelsgeschäft der North American Tire verantwortliche Vice President Scott Vogel sagt. Man wolle sich vielmehr auf die Standorte konzentrieren, die langfristig Potenzial verheißen. Es werden etwa 500 Voll- und hundert Teilzeitkräfte von den Schließungen betroffen sein, deren Betriebe noch nicht konkret benannt sind.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.