Finale beim Pirelli Tuning Award in Crailsheim

Die Leser der Tuningfachpresse haben entschieden: Per Online-Abstimmung über autobild.de wurden unter mehr als 170 Bewerbern die 50 Finalteilnehmer des „Pirelli Tuning Award“ ermittelt. Diese fighten nun am 6. September 2008 in und um Crailsheim um den begehrten Titel. Ab 9 Uhr beginnt auf dem Gelände des Automobil-Forum Stegmaier&Büeck die heiße Finalphase: Bei der Show&Shine-Rallye zählen nicht nur Chrom und Lack, sondern auch aufwendig gestylte Designs der mobilen Prachtstücke. Außerdem ist Fahrkönnen gefragt, denn Fahrer und Beifahrer gehen mit einem Roadbook auf Tour und müssen mehrere Wertungsprüfungen anfahren. Am Ende führt nicht Schnelligkeit, sondern Geschicklichkeit in den einzelnen Prüfungen zum Sieg.

Euro für den besten Spontanteilnehmer

Gewinnen können jedoch nicht nur die 50 Top-Tuner: Im Rahmen der zusätzlichen „Parkplatzwertung“ haben auch Spontanteilnehmer Gelegenheit, mit ihrem getunten Auto abzusahnen, denn auf den Besitzer des besten „Parkplatzautos” warten satte tausend Euro in bar! Jeder Hobbytuner, der sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen möchte, sollte sich mit seinem Schmuckstück bis 14 Uhr auf dem Parkplatz des Automobil-Forums einfinden. Dort bewertet eine Fachjury die Boliden und kürt anschließend den besten „Parkplatztuner“.

Für jeden mit etwas „Benzin im Blut“ lohnt sich ein Besuch in Crailsheim, denn alle automobilen Kunstwerke der Finalteilnehmer können nach der Show&Shine-Rallye ausgiebig begutachtet werden. Doch damit nicht genug: Eine Car-Wash-Aktion mit den Sonax-Girls, eine Fotoaktion mit Pirelli-Models und eine zusätzliche Hausmesse mit Ausstellern aus dem Tuningbereich lassen das Automobil-Forum zum Treffpunkt der Edelschrauber und Autofans werden. Das große Finale der Veranstaltung startet mit der Siegerehrung am Samstag gegen 20 Uhr. Der Gewinner des „Pirelli Tuning Award 2008“ darf sich nicht nur über einen der begehrten Plätze auf der Essen Motor Show 2008 und der Tuning World Bodensee 2009 sowie zudem über Sach- und Geldpreise freuen. Zudem gibt es einen Sonderpreis für das beste Team in der Einzelwertung der Show&Shine-Rallye.

Im Anschluss lassen es Pirelli und seine Partner dann mit der großen Finalparty zum Tuning Award richtig krachen: Top-DJs und Livekünstler wie Tobias Regner und Martin Kesici sowie eine imposante Schwarzlicht-Show mit Bodypainting erwarten die partyfreudigen Gäste als Belohnung. Für alle Finalteilnehmer ist der Eintritt kostenlos, alle anderen Tuning- und Partyfans sind für 9 Euro (ermäßigt: 7 Euro) mit dabei.

Bereits zum achten Mal sucht High-Performance-Reifenspezialist Pirelli nach Deutschlands bestem Hobbytuner. Dabei hat sich die Veranstaltung zu einer festen Größe in der Tuningszene entwickelt. Dies nicht zuletzt wegen der Möglichkeit für den Sieger, sein Edel-Gefährt in aufwändigem Rahmen auf den wichtigsten Messen für veredelte Autos – der Motor Show in Essen und der Tuning World Bodensee – den Fans präsentieren zu können.
Nicht minder attraktiv sind die Geld- und Sachpreise, die die ersten zehn der Gesamtwertung (Sieger: 2.000 Euro in bar plus Reifengutschein von Pirelli) und die ersten drei der Show&Shine-Rallye (Sieger: 500 Euro) erhalten.

Der Veranstaltungsort

Das Crailsheimer Automobil-Forum Stegmaier&Büeck ist einer der größten Ford-Händler im nördlichen Baden-Württemberg. Der markante Firmensitz in einem denkmalgeschützten ehemaligen Flugzeughangar fungiert nicht nur als Ausstellungshalle, sondern wird auch für regionale und überregionale Kulturveranstaltungen genutzt – mithin ein hervorragender Rahmen für das Finale beim „Pirelli Tuning Award 2008“. Weitere Infos und eine Anfahrtsbeschreibung unter: www.asb-automobilforum.de.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.