Falken Drift-Team bei den Recaro Tuning Days auf dem Nürburgring

Dienstag, 12. August 2008 | 0 Kommentare
 
Optimismus vor dem Start
Optimismus vor dem Start

Großer Auftritt für das holländische Falken-Team beim fünften Lauf zur IDC, der Internationalen Drift Challenge, im Rahmen der Recaro Tuning Days auf dem Nürburgring. Der mittlerweile schon legendäre Nissan Skyline GT-R 34 und der auf 450 PS frisierte 350Z waren die Waffen, mit denen die niederländischen Haudegen Vernon Zwanenveld und Olaf Comijs an den Start gingen. Gewonnen haben sie nicht, aber eine gute Show allemal abgeliefert.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *