François Michelin wird in die „Hall of Fame“ aufgenommen

Anlässlich der SEMA Show in Las Vegas werden alljährlich wenige herausragende Persönlichkeiten der Reifenbranche in die sogenannte „Tire Industry Hall of Fame“ aufgenommen. Darunter ist in diesem Jahr auch François Michelin (82), der bis zum Jahre 2002 und damit insgesamt 44 Jahre an der Spitze des französischen Reifenkonzerns gestanden hat, das seinen Namen trägt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.