Der nächste Winter kommt bestimmt: Bobfahrt zu gewinnen

Sunny Corner, Horse Shoe, Bridge, Martineau und Gunter Sachs Corner sind nur einige Stationen der eisigen Rinne von St. Moritz. 19 Kurven aus Natureis machen den legendären Olympia-Bobrun zur legendären „Formel 1-Strecke des Wintersports“. Wer im August auf der Website von Pneu Egger surft, braust mit etwas Glück schon in diesem Winter von St. Moritz nach Celerina – als Gast im Schlitten vom aktuellen 4er-Bob-Team des Schweizer Meisters Galliker.

Immer wieder für eine Überraschung gut ist Pneu Egger, wenn es um Wettbewerbe geht. Für diesmal dreht es sich aber beim größten Schweizer Reifenfachhändler bei den Gewinnpreisen nicht um Autos oder Pneus, sondern um die ultimative Erfahrung auf dem Eis. Ein besonderer Adrenalin-Kick ist somit den Gewinnern der Verlosung garantiert, wenn sie dann gemeinsam mit einem erfahrenen Piloten vom Bobteam Galliker auf Kufen durch die spektakuläre Eisröhre von St. Moritz rasen. Die älteste und zugleich letzte Natureis-Bobbahn der Welt, war Austragungsort der Olympiaden von 1928 und 1948 und gilt auch heute noch als einer der beliebtesten Bobruns. 2007 wurde auf der Bobbahn von St. Moritz bereits zum 23. Mal die Weltmeisterschaft ausgetragen. Wer sich traut, mit bis zu 135 km/h durch die 19 Kurven der 1.722 Meter langen Olympia-Bobbahn zu sausen, kann sich danach zu Recht als wahrer Sieger fühlen und wird auch mit einem Erinnerungsdiplom geehrt.

Seit mehreren Jahren unterstützt Pneu Egger als Sponsor Martin Galliker und sein Bobteam. Ein Engagement, das sich in den sehr guten Resultaten der ambitionierten Bobfahrer erfreulich widerspiegelt. Die Partnerschaft weist bei näherer Betrachtung zudem deutliche Parallellen auf. Bei der Reifenwahl wie auch im Bobsport gilt als wesentliches Ziel, die Verfolgung der idealen Spur. Material und Technik sind in beiden Bereichen von großer Bedeutung und beeinflussen spürbar das Resultat auf der Straße oder im Bobrun. Dennoch, ob Reifen oder Kufen: Ohne das Wissen und die Erfahrung von echten Profis können selbst mit gutem Material niemals Spitzenergebnisse erzielt werden.

Der Run auf www.pneu-egger.ch beginnt am 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, und dauert den ganzen Monat August. Gemäß dem olympischen Gedanken „Dabei sein ist alles …“ sind für die Teilnahme an der Verlosung alle Personen ab 18 Jahren eingeladen. Außer etwas Mut und Glück sind keine besonderen Fähigkeiten verlangt, denn für das fahrerische Können sind die erfahrenen Piloten vom Galliker-Bobteam besorgt. Die Teilnahmebedingungen sowie alle weiteren Informationen sind auf der Pneu Egger Website publiziert. Die Verlosung erfolgt ausschließlich online unter www.pneu-egger.ch und die Gewinner werden im Anschluss an die Ziehung direkt durch Pneu Egger benachrichtigt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.