Hebebühnen: Holländer kaufen US-Firmen

Das holländische Unternehmen Stertil BV (Kootstertille), unter anderem auch engagiert bei Verladesystemen, ist ein bedeutender Anbieter von Fahrzeughebebühnen und hat dieses Geschäftsfeld jetzt durch zwei Akquisitionen in den USA gestärkt: Der Hebebühnenhersteller ALM Corporation in Streator (Illinois) wurde ebenso übernommen wie die Fleet America Service Technology in Manheim (Pennsylvania). Die Holländer haben seit 1997 in den USA die Tochtergesellschaft Stertil-Koni USA (Stevensville/Maryland), die vor allem im Bereich der Hebevorrichtungen für Nutzfahrzeuge erfolgreich ist.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.