Chinesischer Reifenhersteller vor Börsengang

Der Reifenhersteller Shandong Triangle Tire, vor 32 Jahren als Weihai Factory gegründet, steht vor dem Börsengang und damit vor dem Schritt in die Privatwirtschaft. Gesellschafter sind bislang die chinesische Regierung und die Provinzregierung von Shandong. Triangle hat nach eigenen Angaben Wachstumsraten bei Pkw-Reifen in Höhe von 20 Prozent und verdoppelt in diesem Jahr die Produktionskapazitäten bei OTR-Reifen. In 2008 sollen 14 Millionen, im nächsten Jahr 17 Millionen Reifen hergestellt werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.