Rösler will „Reifenwelt“ verkaufen

Paul G. Roesler sen. will nach über zehn Jahren der Berichterstattung unter www.reifen-welt.de bzw. www.reifenwelt.de „diese aktive Internetplattform verkaufen und sich auf sein Altenteil im schönen Tessin zurückziehen“, schreibt die Dortmunder Rösler-Gruppe in einer Veröffentlichung. Die Reifenwelt steht bei Google ohne Werbezuschuss an erster bzw. dritter Stelle und „hat dadurch für die Internetwerbung in Bezug auf Reifen einen enormen Stellenwert“, so Rösler. Es sei bereits eine Spezialist für Domainmarketing mit dem Verkauf beauftragt worden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.