Rußersatzstoff aus Altreifen

Mittwoch, 11. Juni 2008 | 0 Kommentare
 

Die Firma Carbolytics Company (Hudson/Ohio, USA) hat nach eigenen Angaben ein Material namens ApexCM entwickelt, das aus Schrottreifen gewonnen wird, kein Reifenruß ist, aber Ruße ersetzen kann, jedenfalls in bestimmten Spezifikationen. Bei dem Verfahren von Carbolytics werden Altreifen zermahlen und die polymeren Strukturen aufgebrochen. ApexCM ist gewissermaßen ein Abfallprodukt, das nach der weiteren Nutzung des Recyclats als Öl und Gas übrigbleibt und erneut in Gummiprodukten Verwendung finden könnte.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *