Bilstein: Aktive Verkehrssicherheit dank intakter Stoßdämpfer

Montag, 9. Juni 2008 | 0 Kommentare
 

Stürmischer Wind, starker Regenfall oder wechselhaftes Frühlingswetter – diese Umweltfaktoren können Autofahrer nicht beeinflussen. Der Fahrzeughalter kann jedoch die Rahmenbedingungen schaffen, sein Unfallrisiko zu senken. Denn ein technisch einwandfreies Fahrzeug ist Voraussetzung, um auch bei extremen Wetterverhältnissen sicher unterwegs zu sein.

Defekte Stoßdämpfer verstärken die Auswirkungen auf das Fahrverhalten durch heftigen Wind oder auftretendes Aquaplaning deutlich. Stoßdämpfertests, die der Fahrwerkspezialist Bilstein gemeinsam mit seinen Werkstattpartnern kostenlos anbietet, sowie der rechtzeitige Wechsel auf neue Stoßdämpfer schaffen ein deutliches Plus an aktiver Sicherheit für das eigene Fahrzeug. Tests und Expertenmeinungen belegen die Notwendigkeit, Stoßdämpfer regelmäßig alle 20.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *