Archiv für Juni, 2008

Goodyear-Spirit live erleben: „Family Day“ des Reifenherstellers

Goodyear-Spirit live erleben: „Family Day“ des Reifenherstellers

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Eine Riesenparty zum EM-Finale feierte Goodyear am gestrigen Sonntag im Kölner Sport- und Olympia-Museum. Zum „Goodyear Family Day“ hatte der Reifenhersteller wie auch in den Vorjahren alle deutschen Handelspartner und ihre Familien in die Domstadt eingeladen – zu einem Tag, der es nicht nur für Fußball-Begeisterte, sondern gerade für die kleinen Gäste in sich haben sollte. Während rund 600 Erwachsene auf der Terrasse mit Rheinblick über eine eigens aufgebaute Großleinwand das Spiel verfolgten und sich im Sport- und Olympia-Museum umsahen, konnten sich die 200 anwesenden Kinder beim Fußball auf dem großen Kunstrasenplatz auf dem Dach des Museums austoben.

Lesen Sie hier mehr

Erster Saisonsieg in der Formel-3-EuroSerie für Vietoris

Erster Saisonsieg in der Formel-3-EuroSerie für Vietoris

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Christian Vietoris – Sohn des Reifengroßhändlers Hubert Vietoris (Meyer Lissendorf) – vom Mücke Motorsport Team hat im achten Saisonrennen der Formel-3 EuroSerie seinen ersten Sieg einfahren können. Auf dem Nürnberger Norisring kam der Gönnersdorfer vor allen anderen Konkurrenten als Erster über die Ziellinie. „Es ist ein tolles Gefühl ganz oben auf dem Podium zu stehen. Ich freue mich riesig über den Erfolg auf dem Norisring“, so der Nachwuchsrennfahrer, der sich nach seinem Erfolg nun schon auf den nächsten Lauf vom 11. bis zum 13. Juli im Zandvoort freut.

Lesen Sie hier mehr

Schließung von Bridgestone-Firestone-Luftfederwerk angekündigt

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Bridgestone Firestone hat offenbar angekündigt, im kommenden Jahr sein in Noblesville (Indiana/USA) beheimatetes Werk für Nutzfahrzeugluftfedern schließen zu wollen. Das berichten lokale Medien unter Berufung auf Aussagen des Unternehmens, das demnach starken Wettbewerbsdruck und eine schwache Nachfrage nach Lkw für diesen Schritt verantwortlich macht, durch den 300 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz verlieren werden..

Lesen Sie hier mehr

Dekras Verkehrssicherheitsreport

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Im Jahr 2007 ist die Zahl der Verkehrstoten in der EU erstmals unter die Grenze von 40.000 gesunken; in Deutschland wurde mit 4.958 im Verkehr getöteten Menschen die Grenze von 5.000 unterschritten. Handlungsbedarf besteht dennoch in mehrfacher Hinsicht: Dies zeigt der Dekra-Verkehrssicherheitsreport 2008 an Hand von Statistiken und Auswertungen von Daten aus Deutschland und ausgewählten europäischen Ländern auf. Ein erheblicher Sicherheitsgewinn, heißt es darin, könnte unter anderem durch die flächendeckende Einführung von elektronischen Fahrerassistenzsystemen sowie durch die europaweit einheitliche Verkürzung der Prüffristen auf ein Jahr ab dem achten Zulassungsjahr realisiert werden.

Lesen Sie hier mehr

Amtel-Vredestein und Sibur-Russian Tyres unter einem Dach

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Wie Nachrichtenagenturen heute melden, wolle Amtel-Vredestein NV zwar von der Sibur Holding deren Tochtergesellschaft Sibur-Russian Tyres übernehmen. Weil der Deal allerdings die Übertragung von 159 Millionen Amtel-Anteilen auf die Sibur Holding beinhaltet, ist der Verkäufer seines Reifengeschäftes anschließend mit einer 70-Prozent-Beteiligung gleich wieder größter Gesellschafter. Sollten die bisherigen Gesellschafter von Amtel-Vredestein der Vereinbarung zustimmen, könnte die Transaktion in der zweiten Jahreshälfte erfolgen; der CEO von Sibur-Russian Tyres Vadim Gurinov würde das Unternehmen künftig führen.

Lesen Sie hier mehr

Auch 2009 Reifenwärmer in der Formel 1 erlaubt

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Wie schon mehr oder weniger erwartet, hat sich der Automobilweltverband FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) im Rahmen der jüngsten Sitzung des World Motor Sport Council gegen das ursprünglich geplante Verbot der Reifenwärmer in der Formel 1 entscheiden. Das berichten übereinstimmend mehrere Motorsportinformationsdienste. Damit haben sich die Kritiker eines solchen Verbotes offenbar mit ihren Argumenten durchgesetzt, dass beispielsweise zu kalte Reifen bzw.

Lesen Sie hier mehr

Feilschen um Standort von Bridgestone Firestones Technical Center

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Nach wie vor hat Bridgestone Firestone USA noch nicht entschieden, ob das neue Technical Center des Unternehmens in Akron (Bundesstaat Ohio) oder in Murfreesboro (Tennessee) errichtet wird. Mit beeinflusst werden dürfte diese Entscheidung letztendlich wohl auch von den verschiedenen Incentives der jeweiligen Regionen. Laut der Zeitung The Plain Dealer haben der Bundesstaat Ohio, die Stadt Akron, Summit County sowie die Summit County Port Authority zu diesem Zweck bereits ein Paket im Wert von rund 68 Millionen US-Dollar geschnürt, und Tennessee soll Bridgestone Firestone Steuervorteile in etwa der gleichen Höhe angeboten haben. Für den 30. Juni werde zudem das Votum der Steuerbehörde von Ohio erwartet, bei welcher der Reifenhersteller offenbar um zusätzliche Zugeständnisse steuerlicher Art ersucht hat. Denn mit einer Entscheidung für einen Neubau in Akron sei ja schließlich der Erhalt von Stellen in dem Bundesstaat verbunden, und in solchen Fällen können Unternehmen anscheinend Steuervorteile beantragen.

Lesen Sie hier mehr

Zehn neue Vulkanisationspressen bei Titan Tire

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Um der steigenden Nachfrage nach groß dimensionierten radialen Landwirtschaftsreifen gerecht werden zu können, will die Titan Tire Corporation – eine Tochter der Titan International Inc. – in zehn neue Vulkanisationspressen investieren. Sie sollen im ersten Quartal 2009 ihren Betrieb aufnehmen.

Lesen Sie hier mehr

Modeartikel und Accessoires aus der AEZ-Boutique

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Die AEZ Leichtmetallräder GmbH bietet nicht nur Räder an, sondern auch zu ihren Produkten passende Oberbekleidung und Accessoires. Im Onlineshop der AEZ-Boutique finden sich beispielsweise Poloshirts aus 100 Prozent Baumwolle für Herren und Damen, Daunenwesten, Sweatjacken, Chronografen aus gebürstetem Edelstahl, ein Baseball-Cap, eine Strickmütze, Sonnenbrille, Taschen sowie eine Pulsmesseruhr oder der Felgenreiniger AEZ „Wheel Care“..

Lesen Sie hier mehr

Technische Kautschuke werden bei Lanxess teurer

Montag, 30. Juni 2008 | 0 Kommentare

Der Spezialchemiekonzern Lanxess erhöht zum 1. Juli 2008 weltweit die Preise für diverse Produkte seines Synthesekautschukportfolios. Wie die Business Unit Technical Rubber Products bekannt gibt, beträgt die Preissteigerung bei Buna EP (EPDM) pro Tonne bis zu 200 Euro bzw. 300 US-Dollar, bei Perbunan/Krynac (NBR) bis zu 150 Euro bzw. 225 US-Dollar und bei Therban (HNBR) bis zu 2.000 Euro bzw. 3.000 US-Dollar. Bei Baypren (CR) werden die Preise in den Regionen Nordamerika (NAFTA) und Asien/Pazifik (APAC) um bis zu 160 Euro bzw. 250 US-Dollar angehoben. Die Anpassung erfolgt aufgrund gestiegener Rohstoff- und Energiekosten. Die genannten Kautschukprodukte werden Unternehmensangaben zufolge für Funktionsteile in den Bereichen Automobil, Gas/Ölexploration und -förderung sowie im Maschinenbau eingesetzt.

Lesen Sie hier mehr