Europäischer Reifenmarkt im April auf Erholungskurs

Wie Analysten der Deutschen Bank unter Berufung auf Informationen des Reifenherstellers Michelin melden, haben sich im europäischen Ersatzgeschäft mit Pkw-Reifen im April Erholungstendenzen gezeigt. Aufseiten der Pkw-Reifen soll ein Absatzplus von vier Prozent im Vergleich mit dem Vorjahresmonat dafür gesorgt haben, dass sich der Markt nach den ersten vier Monaten 2008 mit einem Absatzrückgang von einem Prozent nur noch knapp im Minus bezogen auf den gleichen Zeitraum 2007 befindet. Für den Lkw-Reifenersatzmarkt wird sogar von einem zehnprozentigen Plus im April berichtet, sodass nach den ersten vier Monaten dieses Jahres das gleiche Niveau wie im Vorjahr erreicht sei.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.