Gripen Wheels: „Wir haben die Reifen“

Montag, 26. Mai 2008 | 0 Kommentare
 
Laut Andrea Brix hat Gripen Wheels viel mehr zu bieten hat als günstige EM-Reifen, und zwar ebenfalls Lieferfähigkeit und Service
Laut Andrea Brix hat Gripen Wheels viel mehr zu bieten hat als günstige EM-Reifen, und zwar ebenfalls Lieferfähigkeit und Service

Der schwedische Nutzfahrzeugreifenspezialist Gripen Wheels ist für deutsche Kunden kein neuer Marktteilnehmer, wurde das expansive Unternehmen doch vor mittlerweile 15 Jahren gegründet. Doch spätestens seit Gripen Wheels in Deutschland Anfang des vergangenen Jahres seine erste Auslandsniederlassung überhaupt – inzwischen sind elf weitere hinzugekommen – gegründet hat, werden die Geschäfte hierzulande deutlich forciert. Und wie Area Managerin Andrea Brix im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG sagt, konzentriere man sich dabei insbesondere auf das Segment EM-Reifen, wo man doch über die beiden chinesischen Exklusivmarken Triangle und Hilo verfüge.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *