Promotion, die ins Schwarze „drift“

Die Kooperationspartner Toyo Tires, Alpine Electronics und Eibach sind für ihre neue „Champions Club Roadshow“ unter die Trucker gegangen: Die Promotion-Tour, bei der ein gebrushter Dodge-Sattelschlepper mit einem spektakulär getunten Renault Mégane die Hauptrolle spielt, wird 2008 die Topveranstaltungen der Auto- und Tuningszene anfahren.

Der Startschuss erfolgte bereits vom 1. bis 4. Mai auf der diesjährigen „Tuning World Bodensee“. Auch beim Tuner-GP, der zusammen mit der internationalen Drift-Challenge am Pfingstwochenende auf dem Hockenheimring stattfand, war das repräsentative Gespann vor Ort. Spannendes Live-Entertainment, innovative Produkte und ausführliche Beratung erwarteten die Besucher.

Frei nach dem Motto der Tour „Grip, Performance und Sound“ möchten die beteiligten Unternehmen mit dieser informativen und unterhaltsamen Mischung die Zielgruppe der jungen Tuningfans noch stärker erreichen und dort ein Bewusstsein für hochwertige Komponenten verankern. Während der Roadshow gibt es zudem tolle Preise zu gewinnen: Es winken Tuningkomponenten und als Top-Jahrespreis eine fünftägige Reise zur Sema Show nach Las Vegas inkl. Flug und Hotel für zwei Personen. Der Gewinner wird per Los ermittelt; Teilnahmeschluss ist der 31.8.2008.

Die Teilnahme erfolgt entweder vor Ort zu den jeweiligen Terminen der „Champions Club Roadshow“ oder im Internet auf den Seiten der drei Kooperationspartner www.toyo.de, www.alpine.de und www.eibach.de.

Weitere Termine 2008 sind:
GTI-Treffen am Wörthersee vom 21. bis 25. Mai
Opel Treffen Oschersleben vom 29. Mai bis 1. Juni
German Race Wars vom 6. bis 8. Juni
Tuning Expo Saarbrücken vom 13. bis 15. Juni
YOKOHAMA Tuning Days vom 5. bis 6. Juli
VW-Blasen am Lausitzring vom 25. bis 27. Juli
Recaro Days am Nürburgring vom 2. bis 3. August
Games Convention Leipzig vom 20. bis 24. August
Car Style Hamburg vom 10. bis 12. Oktober
Essen Motor Show vom 29. November bis 7. Dezember

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.