Wessels+Müller mit neuem Verkaufshaus in Berlin

Der Osnabrücker ATR-Gesellschafter Wessels+Müller hat in Berlin-Wildau ein neues Verkaufshaus eröffnet, meldet kfz-betrieb online. Die Niederlassung sei gleichzeitig der neue Sitz der Gebietszentrale Ost, die von Magdeburg an die Spree verlegt worden ist, und Schulungszentrum für die W+M-Kunden. Das Handelshaus hat eine Lagerfläche von rund 1.700 Quadratmetern mit einer dreistöckigen Regalanlage, in der 45.000 verschiedene Artikel bevorratet werden. Für die kommenden Monate hat W+M angekündigt, noch drei weitere neue Verkaufshäuser in Elmshorn, Bremerhaven und Freudenstadt einweihen zu wollen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.