Von Conti zu ZF Sachs

Dienstag, 13. Mai 2008 | 0 Kommentare
 

Dr. Stefan Sommer (45) tritt am 1. Juli in den Vorstand der ZF Sachs AG ein und verantwortet dort künftig den Geschäftsbereich Fahrwerk, berichtet kfz-betrieb online.

Er werde Nachfolger von Michael Hankel, der seit Dezember 2007 Vorsitzender der Geschäftsführung der ZF Lenksysteme GmbH ist. Der Geschäftsbereich Fahrwerk wurde übergangsweise von Dr. Peter Ottenbruch geleitet.

Sommer stand seit 1997 in den Diensten der Continental AG, wo ihm 2001 die Funktion des Vice President Engineering EAS (Electronic Airspring Systems) übertragen wurde. Von 2003 bis 2005 war er als Vice President/General Manager Occupant Safety Systems der Continental Temic tätig und wurde dann zum Vice President Profit Center EBS ernannt. Seit Januar 2007 war er für die Continental Automotive Systems in Frankfurt/Main als Senior Vice President für das EBS Customer Center verantwortlich, schreibt der Onlinedienst.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *