Pirelli Real Estate will sparen und Immobilien verkaufen

Pirelli Real Estate hat anlässlich der Veröffentlichung der Quartalszahlen ein Restrukturierungsprogramm angekündigt, mit dem die „Profitabilität und die Effizienz der operativen Prozesse“ verbessert werden sollen, schreibt die Immobilien-Zeitung. 2009 sollen demnach Kosten zwischen 25 Mio. und 30 Mio. Euro eingespart werden, langfristig sollen es 35 Mio. bis 40 Mio. Euro sein. Immobilien im Wert von 2 Mrd. bis 2,5 Mrd. Euro sollen verkauft werden, auch in Deutschland.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.