Neue „Botschafterin“ der Tuning-Szene gekürt

„Ich freue mich riesig!“ Im Blitzlichtgewitter der Fotografen und mit Freudentränen in den Augen nahm Daniela Grimm aus Goslar die Krone der „Miss Tuning 2008“ entgegen. Eine Jury aus neun Personen wählte die zahnmedizinische Fachangestellte am vergangenen Sonntag auf der Tuning World Bodensee zur neuen Botschafterin der Tuning-Szene. Die frisch gekürte Miss ist 25 Jahre jung und fährt selbst einen Opel Tigra Twin Top, den sie als erste Amtshandlung tunen wird. Daniela Grimm setzte sich bei der Wahl gegen 300 Mitbewerberinnen durch und tritt die Nachfolge von Silvia Hauten an: „Ich freue mich wahnsinnig, auf die nächsten zwölf Monate und habe bereits einen traumhaften Film vor Augen.“ Die 25-Jährige vertritt ein Jahr lang die Tuningbranche und steht für den „Miss Tuning-Kalender“ Modell.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.