Energiespeichersysteme von Continental für nachhaltige Mobilität

Stetig steigende Erdölpreise und immer strengere Abgas- und Lärmvorschriften weltweit verlangen nach neuen Ansätzen für Umwelt und Klima schonende Antriebssysteme. Die Continental Division Powertrain sieht in Hybrid- und Elektroantrieben den richtigen Weg hin zu einer nachhaltigen Mobilität, die dem Wunsch der Endverbraucher nach sparsamen und gleichzeitig dynamischen Automobilen Rechnung trägt. „Bei den Batterien wird die Lithium-Ionen-Technologie Schlüssel zum Erfolg von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Mit dem für Antriebsleistungen von bis zu 120 Kilowatt erweiterten Batterieportfolio – bei gleichzeitig deutlich erhöhtem Energieinhalt von bis zu 18 Kilowattstunden – setzt die Division Powertrain neue Maßstäbe“, sagt Jörg Grotendorst, Executive Vice President der Business Unit Hybrid Electric Vehicle.

Die Kompetenz der Business Unit konzentriert sich auf den Gebieten der Leistungselektronik, Elektromotoren und Energiespeicher inklusive Energiemanagement, die sie in einem modularen Baukasten vereint. Dieser ermöglicht mit seinem variablen Konzept einen flexiblen Einsatz der Komponenten für unterschiedliche Leistungsklassen und Bauraumbedingungen für Hybrid- und Elektroantriebe und deckt damit eine Vielzahl von Kundenforderungen ab.

„Ein Hybrid- bzw. Elektroantrieb muss generell wirtschaftlich sein“, so Grotendorst und ergänzt: „Mit der großen Modularität, die unser Hybrid-Baukasten bietet, unterstützen wir die Automobilhersteller, die umweltfreundliche Hybridtechnologie noch schneller und mit optimierten Kosten in den Markt zu bringen. Die aktuelle Marktentwicklung zeigt, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind. Die Gesetzgebung wird ihr Übriges dazu beitragen, den Trend zum Zero-Emission-Vehicle konsequent voranzutreiben.“

Der Ausbau der Batterieleistungsfähigkeit für Hybrid- und Elektrofahrzeuge unterstreicht die Implementierung der Lithium-Ionen-Technologie in das Continental-Produktportfolio. Das Unternehmen entwickelt bereits seit Mitte der 1990er Jahre Komponenten wie Leistungselektronik, elektrische Maschinen und Energiespeicher für Hybridantriebe und ist als einziger Fahrzeughersteller unabhängiger Hybrid-Systemlieferant der Welt seit 2003 mit einem Mildhybrid in Serienproduktion. Die Division Powertrain hat für dieses Jahr die Serienproduktion von Lithium-Ionen-Energiespeichern angekündigt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.