Mehrzweck-Radialreifen Continental MPT 81 für den Unimog

Continentals MPT 81 ist der Meister für alle Einsätze und bietet sich daher als Partner für den Unimog von Mercedes-Benz an. Zusammen erscheinen sie bei vielfältigen Aufgaben zu verschiedenen Jahreszeiten geradezu unschlagbar. Den MPT 81 gibt es in den Dimensionen 315/55 R16 120K, 275/80 R20 134K, 335/80 R20 147K und 365/80 R20 152K.

Im Winter räumen sie Schnee von der Fahrbahn. Dabei sind hohe Kräfte im Spiel, denn die Schneemassen wiegen schwer. Mehrere Tonnen muss ein Schneepflug schieben. Die Straßenmeistereien nutzen den Unimog mit Schneepflug und Streuautomat oder Schneefräse. Mit dem Unimog wird Streugut und Salz schnell verteilt. Die Reifen müssen natürlich zum Einsatz passen: Bei diesen Aufgaben kommt es auf gute Traktion, Zugkraft, Spurführung und Belastbarkeit bei höheren Geschwindigkeiten an.

Im Frühjahr fallen andere Arbeiten an: Am Rande von Straßen und Autobahnen wird Gras geschnitten, werden Pflanzen begossen sowie Leitplanken und -pfosten geputzt. Auf unbefestigten Wegen bietet die Fahrzeug-Reifen-Kombination des Unimog mit dem MPT 81 Traktion. An steilen Hängen bleibt sie standsicher. Auch abseits der Straße muss der Reifen hohe Belastungen aushalten: So zieht und transportiert der Unimog auch Anhänger und schwere Lasten jeglicher Art – ob am Steilhang oder auf schlammigen Wegen. Der MPT 81 sorgt dafür, dass sich das Fahrzeug nicht in den unbefestigten Boden eingräbt. Seine Profilgestaltung und seine robuste Bauweise sind darauf ausgerichtet.

Eine weitere Eigenschaft ist sein Nassgriff. Ob Schnee, Regen oder Trockenheit: Das Wetter kann beim Frühjahrsputz verrückt spielen und typische Aprillaunen zeigen. Der Multipurpose-Reifen muss da jederzeit bereit sein. Aber auch die Wirtschaftlichkeit des Reifen überzeuge, schreibt Continental. Die abriebfeste Gummimischung führe zu geringem Verschleiß und ermögliche eine hohe Laufleistung. Dank des niedrigen Rollwiderstands werde Kraftstoff gespart und die Umwelt entsprechend gering belastet. Auch die niedrigen Abrollgeräusche zählen zu den ökologischen Vorteilen.

Dass der Fahrer eines Unimog sich besonders auf sein Fahrzeug verlassen kann,, merkt er im Gelände und auf der Straße. So überzeuge – so der Anbieter – der gute Fahrkomfort des MPT 81 auf befestigten Wegen ebenso wie die gute Zugkraft auf Gras, Geröll, Lehm und sandigen Böden. Nicht zuletzt der gute Schutz vor Verletzungen habe diesen Reifentyp zu einem zuverlässigen Partner bei den verschiedensten Aufgaben gemacht, die mit dem Unimog möglich sind. Weitere MPT-Radialreifen von Continental für universelle Einsätze sind der als besonders wirtschaftlich und traktionsstark ausgelegte MPT 80, für den Baustelleneinsatz der MPT 70 E.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.