Deutscher in den Board von Pirelli RE berufen

Im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung der Pirelli & C. Real Estate SpA (Pirelli RE) wurde Wolfgang Weinschrod (59) von den Aktionären der Gesellschaft in den Verwaltungsrat (Board of Directors) berufen, der von acht Unternehmensvertretern und sieben unabhängigen Mitgliedern gebildet wird. Wolfgang Weinschrod, der seit der Übernahme der DGAG Deutsche Grundvermögen AG durch Pirelli RE Vorsitzender der Geschäftsführung der Pirelli & C. Real Estate Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist, wurde zusammen mit 14 weiteren Mitgliedern für einen Zeitraum von drei Jahren bestellt. Mit dieser Personalie bringe Pirelli die steigende Bedeutung des deutschen Marktes für die weitere Geschäftsentwicklung zum Ausdruck.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.