Beitrag Fullsize Banner NRZ

AMG-Paket des CLK 350 mit Schmidt-Rädern der „CC-Line“

Die Firma Schmidt Revolution (Bad Segeberg) kombiniert das AMG-Paket des Mercedes-Benz CLK 350 mit Rädern ihrer „CC-Line“. Die 20 Speichen dieses Modells sollen nicht nur zu hervorragenden Stabilitätswerten besonders starker Fahrzeuge beitragen, sondern auch dafür sorgen, dass die von der Bremsanlage ausgehende Wärme besser abgeführt wird. Dabei sind die Speichen so angeordnet, dass jede zweite die Nabe in einem flacheren Winkel verlässt, als die davor. Diese Anordnung in Verbindung mit der als umweltfreundlich beschriebenen „DurChrom“-Beschichtung erzeuge sowohl im Stillstand als auch bei der Rotation des Rades eine absolut elegante Optik, ist man bei Schmidt Revolution überzeugt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.