Toyo Tires zeigt exklusive Exponate

Toyo Tires präsentiert im sechsten Jahr der Tuning World Bodensee einen neuen Messestand mit exklusiven Exponaten von renommierten Tunern sowie ein erweitertes Reifenprogramm im High-Performance-Segment. Den Höhepunkt bildet der Start der bundesweiten „Toyo Tires Roadshow“ auf der Leitmesse des Tunings, kündigt der japanische Hersteller an. Auf dem Messestand stellt Toyo Tires mit den Tunern Hohenester und Heidl Automobiltechnik und faszinierende Automobilkreationen vor.

Der Hohenester HS 650 RR auf Basis des Audi A4 werde die Herzen von Autofans höher schlagen lassen – der Bolide mit 650 PS, 720 Nm und einem intelligenten Allradantrieb suche seinesgleichen. Der veredelte Audi ist mit dem Semislick Toyo Proxes R888 ausgestattet. Dieser Sportreifen verkörperr eine neue Generation von Pneus und überzeuge durch hervorragenden Grip und exzellentes Trockenhandling, so der japanische Hersteller weiter. Der Proxes R888 startet zur neuen Saison mit neuen Dimensionen, insbesondere im Bereich 18 und 19 Zoll.

Der von Heidl getunte Range Rover Sport „Different Range“ (zu Deutsch: „Der andere Range Rover“) wurde in Optik, Motor, Fahrwerk und Interieur in umfassender Weise veredelt. Mehr Schub aus dem unteren Drehzahlbereich bei gleichmäßigem Anstieg der Drehmomentkurve erfordere auch eine neue Art von Reifen. Der Different Range rollt auf dem Proxes S/T. Dieser SUV-Sommerreifen erfülle die allerhöchsten Ansprüche in punkto Sportlichkeit und Sicherheit. Dank der einzigartigen Laufflächenmischung beherrsche der Proxes S/T jede Straßenlage, da er einen optimalen Nassgrip und eine ausgezeichnete Bodenhaftung aufweise, so der Hersteller.

Der von Alpine ausgestatte Mini Cooper S besteche als Demo-Fahrzeug mit dem neuartigen Imprint Soundkonzept. Es passe sich allen akustischen Besonderheiten des Fahrzeugs an und gewährleiste höchste Klangqualität. Der Mini fährt auf dem Hochleistungsreifen Proxes T1-R, der exzellentes Handling mit hervorragenden Nässeeigenschaften verbinde. Die erhöhte Lenkpräzision und die aufregende Dynamik garantierten puren Fahrspaß.

Produkterweiterung und Roadhow

Auf der Tuning World Bodensee in Friedrichshafen stellt der japanische Reifenhersteller Toyo Tires ein erweitertes Reifenprogramm vor. Gleich elf Dimensionen in den Größen von 16 bis 22 Zoll sind für den Proxes T1-R in diesem Jahr ins Sortiment mit aufgenommen worden. Dieser für das UHP-Segment entwickelte „Super-Pneu“, so Toyo, gewährleiste mehr Leistung als die meisten herkömmlichen Reifen für leistungsstarke Fahrzeuge, verspricht der Hersteller.

Der neuste High-Performance-Reifen Proxes 4 mit sportlich-aggressivem Profil und attraktivem Flankendesign ist in sieben neuen Dimensionen von 15 bis 19 Zoll erhältlich. Zudem erleben Tuningbegeisterte den Start der „Toyo Tires Roadshow“ mit dem Promotiontruck genau gegenüber des Messestandes des Herstellers. Die Kooperationspartner Eibach und Alpine unterstützen das Motto der Tour: „Grip, Performance und Sound“. Die Besucher dürfen sich auf spannende Unterhaltung, außergewöhnliche Preise und die Präsentation der neusten Produkte freuen. Auf dem Stand haben interessierte Messebesucher die Möglichkeit, beim Gewinnspiel täglich einen Satz Proxes T1-R, ein Eibach-Gewindefahrwerk und das neue Alpine IPod-Steuergerät IDA-X200 zu gewinnen. Als Hauptgewinn winkt den Messebesuchern eine fünftätige Reise zur Sema-Show nach Las Vegas. Toyo Tires ist während des viertägigen Messe-Events von Donnerstag, 1. Mai, bis Sonntag, 4. Mai 2008, in Halle B2, Stand 300 vertreten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.