Kundenreise mit Bridgestone nach Schwedisch-Lappland

Dienstag, 1. April 2008 | 0 Kommentare
 
Pkw-Test auf einem zugefrorenen See
Pkw-Test auf einem zugefrorenen See

Eine Reise in die Eiswelt Schwedisch-Lapplands erlebten Gäste von Bridgestone in diesem Winter. Gefrorene Wasserfälle, eine Fahrt mit dem Eisbrecher und das Fahrsicherheitstraining „Speed on Ice“ waren nur einige der Highlights im Land der Polarlichter. 20 glückliche Autofahrer, die bei einem Gewinnspiel die richtigen Lose gezogen hatten, waren im Februar gemeinsam mit Bridgestone gen Norden gestartet.

Lappland versteht sich als „Dach Europas“. Es punktet mit Extremen: 200.000 Seen, 800 Gletscher und eine Million Rentiere finden sich in der Wildnis des Nordens, gleichzeitig ist es das am dünnsten besiedelte Gebiet unseres Kontinents mit weniger als drei Einwohnern pro Quadratkilometer.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *