Die neue A-Klasse präsentiert sich auf der AMI

Auf der Messe „Auto Mobil International“ (AMI) in Leipzig soll die neue Generation der A-Klasse im Rampenlicht stehen. Der Kompaktwagen präsentiert sich nach einer umfangreichen Modellpflege jünger, attraktiver und umweltbewusster als zuvor. Während das Basismodell serienmäßig mit 15-Zoll-Stahlrädern und Radzierblenden im 7-Speichen-Design ausgestattet ist, fahren die Ausstattungsvarianten „Elegance“ und „Avantgarde“ auf individuell gestalteten Leichtmetallfelgen im 16-Zoll-Format. Für den dreitürigen A160 CDI mit Schaltgetriebe liefert Mercedes-Benz ab Herbst 2008 ein serienmäßiges „Blue-Efficiency“-Paket, bei dem unter anderem der Rollwiderstand der Reifen weiter verbessert wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.