Jetzt auch Räder von Car Guard Systems

Die Car Guard Systems GmbH (Dortmund) – Anbieter von Alarm- und Reifendruckkontrollsystemen im Automobilbereich – steigt in eine neue Produktsparte ein und bietet ab sofort auch Räder an. Das Lieferprogramm umfasst demzufolge Edelstahl-/Chromfelgen in diversen Größen samt Festigkeits- und (ab Frühjahr 2008) außerdem Teilegutachten. Das Felgenbett soll aus hochfestem Edelstahl bestehen. Die Chrommodelle werden Angaben der Dortmunder zufolge in vier Schichten galvanisch verchromt und seien somit weitestgehend unempfindlich gegen Steinschlag und Bremsstaub. Um die Lieferfähigkeit zu garantieren, hat die CGS GmbH nach eigenen Aussagen ständig 2.000 Felgen auf Lager.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.