EU genehmigt Brose den Kauf von Continental-Sparten

Die Europäische Kommission hat die geplante Übernahme der Geschäftsbereiche „Cooling Fans“ und „Electric Motor Drives“ der Continental AG durch die Brose Fahrzeugteile GmbH & Co KG genehmigt. Die Transaktion werde den Wettbewerb nicht erheblich beeinträchtigen, teilte die Behörde am Montag mit. Bereits Ende Februar hatten die US-Behörden grünes Licht für die Transaktion gegeben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.