Solutia kommt nun doch aus Insolvenzverfahren heraus

Der Zulieferer von Chemikalien für die Reifenherstellung Solutia Inc. (St. Louis) hat sich nun doch nach einigem Hin und Her mit den für die Restrukturierung des Unternehmens zuständigen Kredithäusern geeinigt – es ging dabei um eine Summe von 2,05 Mrd. US-Dollar – und daher vom zuständigen Gericht „grünes Licht“ bekommen bzw. kann heute das Insolvenzverfahren gemäß „Chapter 11“ abschließen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.