Titan baut Kapazitäten für Großreifen deutlich aus

Titan International will seinen Output für große EM- sowie für Landwirtschaftsreifen im laufenden Jahr deutlich steigern. Wie Maurice M. Taylor jun., Chairman und CEO des in Quincy (Illinois/USA) beheimateten Unternehmens, im Rahmen der TIA-Konferenz auf Hawaii sagte, sollen bis August 28 neue Vulkanisationspressen für Landwirtschaftsreifen in den Größen 85 bis 100 Zoll installiert werden. Auf diese Weise soll die Knappheit der Produktionskapazitäten gerade bei großen Landwirtschaftsreifen verringert werden. Darüber hinaus kündigte Taylor an, sein Unternehmen werde in der Fabrik in Bryan (Ohio/USA) die Kapazitäten für die Herstellung von großen EM-Reifen um 6.000 Einheiten jährlich steigern. Es gehe dabei um Reifen ab einem Durchmesser von 57 Zoll. Im laufenden Jahr werde Titan rund 15.000 dieser Großreifen fertigen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.