Schmidt montiert VN-Rad in 20 Zoll auf dem R8

Donnerstag, 21. Februar 2008 | 0 Kommentare
 
Geringeres Gewicht auch dank der Oberflächenbeschichtung statt mit Echtchrom
Geringeres Gewicht auch dank der Oberflächenbeschichtung statt mit Echtchrom

Speziell für den R8 von Audi bietet Schmidt-Revolution (Bad Segeberg) das dreiteilige Rad „VN-Line“ an, vorne in 9x20, hinten in 11x20 Zoll. Gewichtsoptimierung, Radinox-Felgenbett und -außenring sowie eine DurChrome-Oberfläche (entspricht optisch einer klassischen Chromoberfläche) sind besondere Charakteristika dieses Rades aus der Produktlinie mit Y-Speichen und nach außen gewölbten Radien. Das Unternehmen montiert vorne Reifen in 235/30 und hinten in 305/25.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *