Cooper präsentiert neuen Touring-Reifen CS4

Cooper Tires präsentiert gemeinsam mit seinem langjährigen Österreich-Importeur Reifen Wondraschek das neueste Produkt aus seinem Straßenreifenportfolio, den vielseitigen Comfort Sports 4 (CS4) Touring, der – so ergänzt die Cooper Tire & Rubber Company Deutschland – natürlich auch in Deutschland und darüber hinaus bereits verfügbar ist. Mit seiner neuen, leistungsfähigen Mischung beweise der CS4 Touring seine Herkunft und die Inspiration von Coopers leistungsstärkster Reifentechnologie. Die Silika-Mischung ermögliche eine überlegende Traktion auf nasser Fahrbahn ohne nennenswerte Profilabnutzung. Der CS4 bietet dabei zwei Profiloptionen: ein vier-rippiges Profildesign (Geschwindigkeitsindex T) und ein fünf-rippiges Profildesign (H und V) mit Größen für eine große Auswahl moderner Fahrzeuge, von mittelgroßen Autos bis zu kleinen Mehrzweckfahrzeugen.

Der CS4 Touring nutzt Coopers Herstellungsverfahren R-Tech (Response Technology), das mit einer maßgeschneiderten, leistungsfähigen Mischung die hervorragenden Fahreigenschaften von Reifen aus dem Hause Cooper aufweise, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Daneben biete der CS4 auch einen überlegenen Fahrkomfort sowie ein deutlich reduziertes Fahrgeräusch. Das für den Reifen typische offene Schulterprofil bestehe aus soliden mittleren und breiten durchgehenden Profilrillen mit abgeschrägten Lamellen, die für hochleistungsfähige Haftung bei allen Witterungsbedingungen und hervorragende Widerstandsfähigkeit zusammenwirken.

Insgesamt biete der CS4 Touring mit den Geschwindigkeitsindizes H, V und T einen exzellenten Grip und hervorragende Widerstandsfähigkeit. Der CS4 Touring ist für 14- bis18-Zoll-Felgen erhältlich. Erhältlich sind Cooper-Reifen über den Fachhandel in ganz Österreich. Seit mehr als 15 Jahren ist Reifen Wondraschek Generalimporteur der US-amerikanischen Reifenmarke Cooper Tires und seit 2007 Generalimporteur der koreanischen Marke Nexen Tire.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.