Tuning World lockt wieder an den Bodensee

Redaktioneller Hinweis an die Aussteller:

Die NEUE REIFENZEITUNG wird in ihrer April-Ausgabe zur Tuning World Bodensee einen umfangreichen Messe-Vorbericht veröffentlichen. Daran interessierte Unternehmen setzen sich bitte mit der Redaktion in Verbindung.

Die Vorzeichen für die sechste Tuning World Bodensee stehen auf Erfolg: Vom 1. bis 4. Mai 2008 treffen sich Branche und Szene wieder am Bodensee. Rund 100.000 Besucher – wie bereits im Vorjahr – und etwa 250 ausstellende Unternehmen werden erwartet. Großer Andrang herrscht derzeit im Klubbereich. „Die Szene ist ganz wild darauf, sowohl Besuchern als auch Medienvertretern in Friedrichshafen ihre Fahrzeuge zu präsentieren“, stellt Projektleiter Dirk Kreidenweiß fest. „Zauberhafte“ Aussichten und neue Highlights hält das Rahmenprogramm 2008 bereit. Rund 1.000 Boliden werden in den Friedrichshafener Messehallen zu bestaunen sein: International führende Tuning-Unternehmen stellen ihre Premieren und exklusiven Umbauten vor. Darüber hinaus wird die Tuning World Bodensee wieder von zahlreichen Reifen- und Räderherstellern zur Präsentation ihrer neuesten Trendsetter-Produkte genutzt. Zahlreiche Awards wie etwa den „Yokohama Tuning Award“ oder den „Yokohama 4×4-Award“, die Wahl der „Miss Tuning“, Lowrider-Shows sowie Abend-Partys wie unter anderem die „Radio7 Party-Nacht“ und die sechste „Best of Ibiza“-Party, die bisher stets ausverkauft war, stehen ebenfalls auf dem Programm. Ein neues Verkehrsleitkonzept sorgt künftig dafür, dass die Besucher noch schneller und einfacher zur Messe gelangen. Zudem ist die Tuning World Bodensee die einzige deutsche Automobilmesse, auf der das Parken auf den offiziellen Besucherparkplätzen gratis ist.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.