Fulda verschenkt pro Satz UHP-Reifen einen „Panther-Fußball“

Die Fulda Reifen GmbH & Co. KG hat sich eine ganz besondere Marketingaktion einfallen lassen: Beim Kauf eines Satzes Ultra-High-Performance-Reifen der Marke Fulda erhält der Kunde ab März von seinem Reifenhändler zusätzlich einen vielleicht eines Tages kultigen „schwarz.breit.stark.en“ Fußball. Die einzigen Gemeinsamkeiten zwischen Reifen und Fußball waren bisher: Beide sind rund und beide werden mit Luft gefüllt. Doch Fulda will mit einer neuen Marketingaktion dafür sorgen, dass diese Verbindung zwischen beiden Produkten enger wird.

Wer sich ab März für einen Satz Carat Exelero oder Carat Extremo von Fulda entscheidet, erhält von seinem Reifenhändler einen Fußball in einem einzigartigen Look. Das Spielgerät ist ganz markentypisch schwarz und dazu mit einer feinen Musterung versehen, die in der Optik dem Hightechwerkstoff Karbon gleicht. Zusätzlich prangt ein Panther – Markenzeichen der Fulda-Sommerreifen – auf dem Fußball. Damit soll dann jeder Hobbykicker immer voll ins Schwarze treffen.

Die Idee dahinter: Hochleistungsreifen brauchen Werbeträger, die die Dynamik des Produktes symbolisieren. Dass es den Ball nur beim Händler gibt, hat einen Grund. Fulda möchte mit dieser Aktion die Stellung des Fachhandels als kompetenten Ansprechpartner rund um das Thema Reifen stärken. Fuldas Ultra-High-Performance-Reifen sorgen somit nicht nur für den dynamischen Auftritt auf der Straße, sondern auch auf dem Fußballplatz. Wer sich für UHP-Reifen von Fulda entscheidet, lautet die Botschaft, der landet auf jeden Fall einen Volltreffer!

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.