Klaus Lederer verstärkt Vertriebsteam Conti-Industriereifen

Klaus Lederer (49) verstärkt als Gebietsleiter das Continental-Vertriebsteam des Geschäftsbereichs Industriereifen im deutschen Ersatzgeschäft. Er war bereits von 1991 bis 1995 im Außendienst bei Continental in der Niederlassung Frankfurt tätig und arbeitete zuletzt als Key-Account-Manager für die Kooperation point S im Raum Rhein-Main. In seiner neuen Funktion wird Lederer in den Regionen Frankfurt, Koblenz, Trier und Saarbrücken als Spezialist für Industrie-/MPT- und EM-Reifen sowohl bei Großverbrauchern als auch beim Reifenfachhandel und bei Staplervertretungen tätig sein. Als Gebietsleiter berichtet Klaus Lederer an den Leiter Vertrieb DACH, Hubert Jahnel.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.