MotoGP-Qualifying-Reifen von Michelin derzeit überlegen

Heute wurden die Tests für die kommende Saison in der MotoGP in Phillip Island abgeschlossen. Bridgestone-Repräsentant Shinji Aoki zeigte sich vor den Abschlusstests in Katar und Jerez zwar insgesamt zufrieden, sieht die Leistungsfähigkeit seiner Marke bei den Reifen fürs Qualifying allerdings noch hinter Michelin.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.