Goodyear-Fabriken Philippsburg und Fulda mit neuen Direktoren

Donnerstag, 31. Januar 2008 | 0 Kommentare
 
Alexander Bleider wird neuer Director Manufacturing Consumer Products EU
Alexander Bleider wird neuer Director Manufacturing Consumer Products EU

Alexander Bleider (49), Leiter des Werkes Fulda der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, verlässt im Zuge einer Umstrukturierung zum 1. Februar 2008 den Konzernstandort Fulda und wird in Zukunft als Director Manufacturing Consumer Products EU im Konzern tätig sein. Wie es in einer Mitteilung heißt, wurde Peter Day (54) in Fulda zu seinem Nachfolger ernannt; Day ist derzeit Leiter des Werkes Philippsburg in Baden-Württemberg.

Alexander Bleider trat im Jahr 1996 in das zur Unternehmensgruppe gehörende Pneumant-Werk in Fürstenwalde ein und war dort unter anderem Technical Director. Im Jahr 2000 wurde er Production Manager des Werkes in Luxemburg und war in den folgenden Jahren Produktionsdirektor der Standorte Wittlich, Philippsburg und zuletzt Fulda. Während seiner Tätigkeit als verantwortlicher Produktionsdirektor in Fulda baute er den Standort zu einem der modernsten Werke für High- und Ultra-High-Performance-, RunOnFlat- sowie SUV-Reifen im europäischen Produktionsverbund aus.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *