„Roadsmart“ und „Qualifier RR“ OE bei italienischen Motorrädern

Der Reifenhersteller Dunlop weist darauf hin, dass diverse Motorradmodelle made in Italy mit „Roadsmart“- bzw. „Qualifier-RR“-Bereifung als Erstausrüstung die Werkshallen verlassen. Als Beispiele werden Maschinen der Marken Benelli, Moto Guzzi und MV Agusta genannt. Benelli TNT 899, TNT 1130 und Tornado Tre 1130 sowie MV Agusta F4 1078RR und Brutale 1078RR werden demnach in diesem Jahr ab Werk mit dem „Qualifier RR“ ausgeliefert. Auch Aprilia bereife seine Supermotos SXV 450 und SXV 550 sowie die Sportler RSV 1000 R und Tuono 1000 R mit diesem Reifen, der ebenso wie der auf den Moto-Guzzi-Modellen Breva 1100, Breva 850 und Norge 1200 zum Einsatz kommende „Roadsmart“ mit Multi-Compound-Technologie aufwarten kann.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.