„Ideen mit Perspektive“ Motto der Cormeta-Präsenz auf der CeBIT

Unter dem Motto „Ideen mit Perspektive“ will sich die Cormeta AG in diesem Jahr auf der CeBIT in Hannover (4. bis 9. März 2008) präsentieren und in der niedersächsischen Landeshauptstadt unter anderem Neuheiten rund um die von ihr für den technischen (Groß-) Handel angebotenen Software „Tradesprint“ zeigen. Insbesondere wurde Angaben des Ettlinger Unternehmens zufolge die „Cockpit“-Reihe der auf SAP basierenden Lösung weiterentwickelt. Unter diesen sogenannten „Cockpits“ sind anwenderspezifische Ablaufsteuerungen zu verstehen, die alle für einen Händler wichtigen Informationen in einer Bildschirmmaske zusammenführen. „Er braucht nicht mehr Dutzende Anwendungen zu öffnen, sondern erledigt alles in einer einzigen Schaltzentrale“, heißt es vonseiten des IT-Anbieters, der das Vertriebscockpit für Verkäufer, das Buchungscockpit für das Rechnungswesen und das Beschaffungscockpit für Einkäufer und Disponenten als Beispiele für diesen Ansatz nennt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.