Pirelli weiterhin Ausrüster der kanadischen Superbike-Serie

Nachdem Pirelli schon während der vergangenen drei Jahre als offizieller Reifenausrüster der Parts Canada Superbike Championship fungierte, wurde die Zusammenarbeit mit den Veranstaltern der Motorradrennserie jüngst um weitere drei Jahre verlängert. Bis 2011 werden die Maschinen der kanadischen Superbike-Meisterschaft also weiterhin auf Reifen der Marke Pirelli rollen, so wie in der Superbike-Weltmeisterschaft auch, die in diesem Jahr bereits zum fünften Mal ausschließlich auf Reifen der Italiener ausgefahren wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.