Hankook: Umsatz rauf, Net Income runter im vierten Quartal 2007

Die Hankook-Bilanz für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2007 weist einen um 72,1 Prozent geringeren Net Profit im Vergleich zu den gleichen drei Monaten des vorangegangenen Jahres aus. Das berichtet jedenfalls Trading Markets unter Berufung auf von dem südkoreanischen Hersteller selbst veröffentlichte Zahlen. Erklärt wird dieser Rückgang demnach mit höheren Kosten für Rohmaterialien für die Reifenherstellung. Hankooks Net Income für die letzten drei Monate des Jahres wird in dem Bericht mit gut sieben Milliarden koreanischen Won (etwa fünf Millionen Euro) beziffert, während gleichzeitig der Umsatz um zwölf Prozent auf knapp 602 Milliarden Won (gut 430 Millionen Euro) gestiegen sei.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.