Stärkster Audi aller Zeiten fährt auf Pirelli

Dienstag, 22. Januar 2008 | 0 Kommentare
 

Seit gestern ist Audis stärkstes Serienmodell startklar: Der neue Audi RS6 Avant wird zwei Wochen lang auf der französischen Rennstrecke Paul Ricard in Le Castellet internationalen Pressevertretern vorgestellt. Exklusiver Partner des Events ist der italienische Reifenhersteller Pirelli. Der 580 PS starke, permanent allradbetriebene Audi RS6 Avant geht auf dem Grand-Prix-Kurs auf den Ultra-High-Performance-Reifen PZero in der Größe 275/35 ZR20 an den Start.

Damit setzt Audi – wie bereits beim Supersportwagen R8 – auf den Reifen aus dem Hause Pirelli, der die große Kraft und Eleganz des Hochleistungsfahrzeugs optimal auf die Straße bringen soll. Deshalb ist der PZero auch in der Erstausrüstung des Audi RS6 Avant erhältlich, dessen Markteinführung im April 2008 sein wird..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *