Erweitertes Minerva Programm bei Deldo

Seit vielen Jahren führt der belgische Großhändler Deldo Minerva-Reifen als Hausmarke. Um das Geschäft mit dem 1992 eingeführten Label zu forcieren, sei man nun mit zwei Herstellern eine neue Partnerschaft eingegangen, teilt das Unternehmen. Bei Deldo ist man überzeugt, aufgrund einer – wie es heißt – „intensiven Partnerschaft mit den koreanischen und chinesischen Produzenten“ eine absolut konkurrenzfähige Produktpalette anbieten zu können, die dank einiger Neuentwicklungen in diesem Jahr rund 50 unterschiedliche Reifengrößen angefangen bei 13 bis hin zu 19 Zoll umfasse.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.