Trainings-Truck von Rema Tip Top buchbar

Zusammen mit der Stahlgruber-Gesellschafterstiftung hat Rema Tip Top ein besonderes Fortbildungsprojekt auf die Beine gestellt: einen Trainings-Truck, der für Vor-Ort-Schulungen von Mitarbeiter aus der Reifenbranche eingesetzt werden kann. „Immer häufiger bestand die Problematik, dass kleinere und mittelständische Firmen in der Reifenindustrie ihre Mitarbeiter nicht mehr für einen längeren Zeitraum entbehren konnten. Nicht allein wegen der Teilnehmer- und Reisekosten, sondern vielmehr aufgrund der Ausfallzeiten der zu schulenden Mitarbeiter“, so die Motivation des Unternehmens für das neue Angebot. Fortbildungen in der Reifenbranche seien wichtiger denn je. Der Trainings-Truck, mit dem bis zu zehn Mitarbeiter gleichzeitig geschult werden können sollen, ist ab sofort über die Tip Top Automotive GmbH individuell buchbar – ab Ende Januar auch über die Schulungs-Microsite auf www.rema-tiptop.de.

Für den Truck fällt je nach Schulungslänge eine Tages-, Wochen- oder Monatspauschale an. Diese beinhaltet laut Rema Tip Top ausgebildetes Fachpersonal, An- und Abfahrt, Kosten für den Fahrer, Kaffeepausen während der Schulung, technische Ausstattung und Schulungsmaterial. Die Gerätemodule können demnach individuell ausgetauscht werden, womit ein großer Teil des Schulungsprogramms der Stahlgruber-Gesellschafterstiftung abgedeckt werden könne: Die Kalt- und Heißreparatur von Pkw-Reifen, Lkw-Reifenreparatur, Demontage und Montage, das Wuchten (auch Motorrad) und das Thema Achsvermessung werden als Beispiele genannt. „Besonderes Augenmerk wird ebenfalls auf die Schulung des speziellen Umgangs mit RFT- und UHP-Reifen gelegt. Als aktives Mitglied des WDK-Arbeitskreises wird dabei auf sämtliche Richtlinien eingegangen und die fachgerechte Montage- und Demontageanleitung dieser Spezialreifen geschult“, so das Unternehmen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.