Navigationsgeräte von ViaMichelin vor dem Aus

Thomson Financial berichtet unter Berufung auf La Tribune, dass die Michelin-Tochtergesellschaft ViaMichelin die Herstellung von GPS-Navigationsgeräten einstellt. ViaMichelin hat zwar in Frankreich einen respektablen Marktanteil von 14 Prozent, dominiert wird der europäische Markt allerdings von TomTom aus den Niederlanden. 60 der aktuell 170 Mitarbeiter bei ViaMichelin seien betroffen, heißt es.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.