Vienna Autoshow öffnet ihre Tore

Kommende Woche öffnet die vierte „Vienna Autoshow“ in Wien ihre Tore. Auf rund 30.000 Quadratmetern werden rund 400 Neuwagen von 46 Marken präsentiert. Österreichs größte Automobilmesse öffnet in der Messe Wien am 17. Januar und dauert bis zum 20. Januar. Die Veranstalter von Reed Exhibitions rechnen wieder mit mehr als 150.000 Besuchern. Die Vienna Autoshow findet alle zwei Jahre statt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.