Pneuhage-Vertriebspartner seit 1. Januar 2008 Mitglied im BRV

Als zusätzliches Leistungsmodul bietet die Pneuhage-Unternehmensgruppe ihren aktuell 177 Pneuhage-Vertriebspartnern seit dem 1. Januar 2008 eine vollständige Mitgliedschaft beim Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkanisier-Handwerk e.V., kurz BRV. Die Beiträge für die BRV-Mitgliedschaft übernimmt die Pneuhage Service GmbH im Rahmen des Partnerkonzeptes. Dies gilt auch für bereits bestehende Mitgliedschaften. „Wir arbeiten ständig daran, das Angebot für unsere Vertriebspartner weiterzuentwickeln“, erläutert Fred Schorpp, Leiter Partnersysteme der Firmengruppe.

Und weiter: „In den Leistungen des BRV sahen wir eine sinnvolle Ergänzung, zumal wir von diesen innerhalb der Pneuhage-Gruppe selbst schon seit vielen Jahren regen Gebrauch machen und damit sehr zufrieden sind. Umso mehr freuen wir uns, ab 2008 die BRV-Mitgliedschaft als Bestandteil unseres gebührenfreien Basiskonzeptes anbieten zu können.“ Der BRV leistet für seine Mitglieder gezielte Hilfe durch praxisorientierte Informationen zu den Themen Betriebswirtschaft, Recht, Steuern und Technik.

Peter Hülzer, geschäftsführender Vorsitzender des BRV: „Durch die Gruppenstatusmitgliedschaft der Pneuhage Vertriebspartner (PVP) erfährt die Mitgliederzahl des BRV eine weitere, deutliche Stärkung. Der Verband vertritt nunmehr 1.750 Hauptbetriebe mit 3.325 Outlets. Das entspricht einem Organisationsgrad von 89 Prozent aller Reifenfachhändler in Deutschland.“ Es sei eine positive Jahresabschlussmeldung gewesen, dass sich Peter Schütterle dazu entschlossen habe, die vielfältigen Leistungsmodule des BRV auch den PVP-Reifenfachhändlern zu erschließen „Wir freuen uns, für diese tätig werden zu dürfen.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.