TRW kauft Delphi Teile des Bremsengeschäftes ab

Der Automobilzulieferer Delphi Corp., der derzeit noch im Insolvenzverfahren ist, hat für 40 Millionen US-Dollar Teile seines Bremsengeschäftes an den direkten Wettbewerber TRW Automotive verkauft. Mit dem Verkauf verbunden ist auch eine Liefervereinbarung für General Motors, der jetzt von TRW wahrgenommen wird. TRW integriert die Neuerwerbung in die Sparte „Integrated Chassis Systems“.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.