„Tauchauto“ auf Pirelli-Reifen

Die Rinspeed-Kreation „sQuba“ ist ein außergewöhnliches, weil tauchfähiges Concept Car, das auf dem Genfer Autosalons vom 6. bis 16. März 2008 dem Publikum präsentiert werden soll. Seine Fähigkeiten, nicht nur auf der Straße fahren zu können – und das auf Knopfdruck auch autonom (also ohne Fahrer, Beifahrer und Zutun) –, sondern sich auch als amphibisches Fahrzeug fort zu bewegen und bis in Wassertiefen von zehn Metern vorstoßen zu können, lassen ihn manchen Rahmen menschlicher Vorstellungskraft in Sachen Automobile sprengen. Zu den Partnern und Zulieferern bei der Realisierung des „sQuba“ gehören die AEZ Leichtmetallräder GmbH und die Pirelli Tyre (Europe) SA.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.